Rough Vocal Effects

Workshop

Referent: Toni Linke

Datum: 29. Juni 2024

Zeit: 12.00 – 18: 00 Uhr

Categories Workshop

Mit rauer Stimme

Sänger:innen wie Sia, Celine Dion, Bruno Mars, Herbert Grönemayer, Billie Eilish, Sarah Conner, Pink, Henning May, … nutzen Rough Vocal Effects.

Screams, Growls, Grunts, Shouts, Distortion …  nennen sich Rough Vocal Effects – raue Stimmeffekte, wie sie in Metal und Rock, aber auch Pop, Jazz und vielen anderen Stilen zu finden sind. Selten bis nie gehören sie zum Standard eines Gesangsunterrichts. Dabei erweitern sie das eigene Stimmpotential um ein vielfaches.

Die größte Kunst besteht darin, die RVE so anzuwenden, dass die Stimme voluminös, stark und eben rau klingt, die Stimmbänder darunter aber nicht leiden.

Toni Linke, Sänger, Musiker und Vocal Coach aus Leipzig, wendet Rough Vocal Effects nicht nur bei seinen Auftritten als Sänger an, er versteht es auch, andere für den Einsatz von RVE zu begeistern. In seinem Workshops vermittelt er neben jede Menge theoretischen Wissen Freude am Ausprobieren.

Ich freue mich sehr, ihn am 29.06.2024 für diesen Tagesworkshop gewinnen zu können. Und er freut sich auch schon auf Euch!

 

P. S.: Bis einschließlich 24.05.2024 kannst Du mit dem Early-Bird-Tarif 10% sparen 😉

Der Workshop ist interaktiv. Toni Linke erklärt die genauen anatomischen Zusammenhänge, um Stimmeffekte wie Shouts, Screams, Growls, … zu erzeugen, ohne die Stimmbänder zu beschädigen oder zu belasten.

Obwohl bereits Erfahrungen im Bereich Gesang vorhanden ist, können wir noch nicht vollumfänglich auf unsere Ausdrucksmöglichkeiten zurückgreifen. Neben dem cleanen Gesang ist es nicht möglich raue, verzerrte oder knarzige Töne zu produzieren, ohne unsere Stimmbänder überzustrapazieren.

 

Mit seiner Präsentation veranschaulicht er die genauen muskulären Abläufe. Die Theorie wird sofort praktisch in der Gruppe angewendet oder mit einzelnen Personen demonstriert (freiwillig).

Die Palette der Ausdrucksmöglichkeiten erweitert sich um ein Vielfaches. Wir haben Zugriff auf sämtliche Soundeffekte und haben so die Möglichkeit unsere Stimme vielfältig, abwechslungsreich und ausdrucksstark einzusetzen.
Zudem bekommen wir noch ein tieferes Verständnis für unser stimmliches Potenzial und können darauf zurückgreifen. Das macht uns als Sänger*in noch flexibler. Das Publikum wird noch mehr mitgerissen, indem wir noch mehr Emotionen transportieren.

Nach diesem Workshop haben die Sänger*innen Zugriff auf diese Special-Effekte.

Sänger*innen mit und ohne technischer Vorkenntnisse. Rough Vokal effects werden in allen Genres eingesetzt, von Hard-Rock über Jazz bis Klassik.

Wer ist Toni Linke?

Toni Linke ist Musiker durch und durch. Er spielt mehrere Instrumente und hat stimmlich eine enorme Bannbreite, u. a. auch durch den Einsatz von Rough Vocal Effects. 

 

Er liebt das, was er macht und seine Begeisterung ist ansteckend. Schau selbst…

 

 

This course is full right now. We limit the number of students to create an optimized and productive group dynamic.

Ein Workshop von

Toni Linke
Toni Linke
Musiker | Sänger | Vocal Coach

Want to receive push notifications for all major on-site activities?